Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern

Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Seminar mit Trutz Hardo
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   T. Hardo

Loading

Die fünf Ebenen des Heilens

 

Dr. Dietrich Klinghardt - Die fünf Ebenen des Heilens

Dr. Dietrich Klinghardt

»» Ich habe dieses systematische Heilungsmodell in den Achtzigern entwickelt und es seitdem praktischen Ärzten in der ganzen Welt gelehrt. Viele Ärzte und Heiler konnten dadurch ihre eigene Arbeit besser verstehen und ihren Patienten bessere Behandlungsmöglichkeiten anbieten. Dieses Modell hat bereits weltweit das Herz und die Übereinstimmung realer integrativer Medizin erreicht.

In den vergangenen Jahren konnten wir eine besorgniserregende Überbewertung von Nahrungsergänzungsmitteln beobachten. Nur wenige Menschen wurden durch die alleinige Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln gesund. Diätische Ergänzungsmittel haben enttäuscht!! Es gab viele Lippenbekenntnisse bezüglich der energetischen und psychologischen Versorgung. Trotzdem bieten nur sehr wenige Ärzte praktische Lösungen als natürlichen und regulären Bestandteil ihrer Beratung oder Behandlung an. Bitte berücksichtigen Sie die Ideen im weiteren Verlauf. Unsere Patienten brauchen eine Versorgung auf allen Ebenen unseres Daseins. Es funktioniert. Menschen können wirklich von ihren chronischen Krankheiten geheilt werden. Dafür aber müssen sie ihr Bewusstsein für die Art des Daseins auf dieser Welt grundlegend ändern. Sie brauchen Ihre Beratung! Für jedes Vitamin wird es morgen ein besseres geben. Jeder tiefe Konflikt, der gelöst wurde, ist zum Guten gelöst worden. Lernen ist für immer. Vitamine sind es nicht. ««

Wir existieren in verschiedenen Dimensionen – gleichzeitig. Der physische Körper existiert innerhalb einer Sphäre von unsichtbaren ätherischen Körpern, die ihre eigene Anatomie und Physiologie haben. Es gibt eine lebendige und tief gehende Verbindung zwischen den verschiedenen Ebenen. Wenn wir sterben, bleibt der physische Körper zurück – er wird abgelegt. Es scheint so, als ob es einen Prozess nach dem Tod gibt, in dem auch der emotionale Körper (zweite Ebene) und später auch der mentale Körper abgelegt werden. Der vierte und fünfte Körper überleben. Alle früheren Kulturen kannten dieses System und beschreiben es mit unterschiedlichen Formulierungen. Das Heilungssystem hat sich aus der Übersetzung der Yoga Sutras von Patanjali (die, so glaubt man, über 10.000 Jahre alt sind) entwickelt und aus dem Versuch, das frühere Wissen mit zeitgenössischer Sprache auszudrücken. Die praktische Umsetzung dieses Wissens wurde von mir selbst und dem Institut für Neurobiologie in Washington gelehrt.

 

Ebene 1

Die unterste oder dichteste Ebene ist der physische Körper. Er befindet sich nicht deswegen ganz weit unten, weil er am wenigsten Wert ist. Stattdessen bildet der physische Körper die Grundlage, auf der alles andere ruht. Er ist die Verbindung zur Erde und den Quellen physischer Energie. Der physischer Körper ist identisch mit dem was wir sehen, fühlen, hören (d.h. wenn wir daran kratzen), riechen und schmecken (wenn wir daran lecken). Er endet an der Haut. Er ist, was wir mit unseren 5 Sinnen wahrnehmen.

Behandlung:

Es gibt viele Diskussionen darüber, wie wir diese erste Ebene erreichen können. Alles, von der PDR, Pflanzenheilkunde, niedrig dosierten Homöopathie bis hin zur Orthomolekularmedizin gehört hier her.

Ich verwende grundsätzliche folgende Prinzipien:

a) Diät basierend auf der „Diättherapiesoftware (Lebensmittelpharmazeutik)“. Sie durchsucht die gängige und alte Literatur über krankheitsspezifische Diätforschung – einschließlich den vier Büchern Metabolic typing Diet (Wolcott), Protein Power (Eades), 4 Blutgruppendiät (D’Adamo), No grain Diet (Mercola) und druckt die für den Kunden am besten geeignete Diät in wenigen Minuten aus. ART(*) Nahrungssensibilitätstest (dauert nur wenige Minuten, keine Laborgebühr, sehr genau).

(*)ART steht für autonome Regulationsdiagnostik (autonomic response testing). Es ist eine vom Autor entwickelte Mischung praktischer Untersuchungsmethoden, die Änderungen im autonomen Nervensystem als primären Indikator einer vom Arzt entlockten Stressantwort im Körper des Patienten verwenden. Das „direkte Antwortphänomen“ erlaubt eine Untersuchung des Körpers nach bestimmten Infektionen, Giften und anderen „unsichtbaren“ Konflikten.

b) Üben Sie mindestens 20 Minuten jeden Tag – ein Gleichgewicht zwischen Aerobic (Laufen, Radfahren usw.), Anaerobic (Gewichte) und Stretching (Yoga).

c) Ausgleichen der Hormone: 24-Stunden-Urinhormontest (Meridian Valley Lab, Kent WA) alle 6 Monate für die ersten 2 Jahre. Ich gebe pflanzliche und homöopatische Entwässerungsmittel (Sanum, Heel) für die mit ART getesteten Organe während der Behandlung. Ich verwende pflanzliche Hormone einschließlich HGH (human growth hormone) zum Ausgleich der Hormone bevor ich „echte“ Hormone einsetze.

d) Die Schwermetallentgiftung und die Behandlung von Infektionen gehören ebenso zu dieser Ebene (siehe mein früheres „Neurotoxinausleitungsprotokoll“ und „Lyme-Borreliose-Protokoll“ in der Hier & Jetzt Ausgabe 1/2005.

e) Ergänzen Sie immer die fehlenden Mineralien (bester Test: autonome Regulationsdiagnostik)



 

Ebene 2 

Die zweite Ebene ist der Energie Körper oder „elektrische Körper“. Er ist nicht nur die Summe aller elektrischen und magnetischen Ereignisse, die durch die neuronale Aktivität des Nervensystems hervorgerufen werden. Die meisten somatischen und autonomen Nerven im Körper wandern in Längsrichtung des Körpers und die Nervenspannung breitet sich als elektrisches Feld entlang dieser Nerven aus. Die durch diese Kräfte verursachten Felder wandern senkrecht zu dieser Achse in den Raum. Auch wenn ihre Stärke mit der Entfernung zum Körper abnimmt, breiten sie sich über die Haut im Raum aus. Theoretisch breiten sich diese biomagnetischen Felder bis ins Unendliche aus. Dies ist auch das Zuhause der anderen in der Physik bekannten Kräfte: Gravitation, starke und schwache Kräfte. Das fundierteste Wissen auf diesem Gebiet stammt von dem Physiker Fritz-Albert Popp: Jede Zelle gibt Biophotonen ab: hoch kohärentes, polarisiertes und „zusammengedrücktes“ Licht. Das durch die Lichtemission erzeugte Biophotonenfeld um unseren Körper reguliert die meisten metabolischen Enzyme in den Zellen. Es reguliert die neuralen Übertragungen, Auslöser der Neurotransmitter, Entgiftung und viele andere Körperfunktionen.

Behandlung:

1. Ich verwende die neurale Therapie (NT**) mit den Grundsätzen von ART. Die Akupunktur funktioniert auf dieser Ebene ebenfalls. NT wird in 2 Wochenendkursen gelehrt, ART in einem. Es geht viel schneller, ein guter Neurologe zu werden als ein guter Akupunkteur. NT ist meist die erfolgreichere Behandlungsmethode.

2. Die beste tägliche, energetische Hygiene ist Qigong, welche einfach zu lernen ist und am schnellsten Ergebnisse liefert. Zeit, in der Natur zu verbringen, stellt das energetische Körpergleichgewicht wieder her.

3. Die Beseitigung des Elektrosmogs im eigenen Haus ist ein Muss: Unterbrechen Sie nachts den elektrischen Kreislauf im Schlafzimmer. Keine schnurlosen Telefone. Halten Sie das Schlafzimmer so dunkel und so ruhig wie möglich. Stecken Sie die Telefonanlage in der Nähe aus. Kein Fernseher- oder Computerbetrieb in der Nacht.

** Die neurale Therapie ist eine traditionell deutsche Technik zum Ausgleich des autonomen Nervensystems mit Injektionen von Prokain, Homöopatika, Enderlein Hilfsmitteln und seit kurzem auch mit Hilfe von Schwachstrom.

 

Ebene 3:

Der nächst höhere Körper, den ich auch als “mentalen Körper” oder “mentales Feld” bezeichne, erstreckt sich theoretisch bis in unendliche Quadrate (und die zwei höheren Ebenen erstrecken sich auch darüber hinaus). Nur Mathematiker sind in der Lage, das Ausmaß der höheren Ebenen zu erfassen. Der Glaube, Ansichten und Gedanken formen und organisieren diese Ebene. Es gibt ein individuelles und ein gemeinsames Feld (gemeinsame Realität). Rupert Sheldrake hat dieser Ebene den Namen „morphisches Feld“ gegeben. Jede Idee oder jeder Gedanke geht in dieses Feld ein und wird Teil einer unsichtbaren Bibliothek, auf die jeder zugreifen kann. Sheldrake hat seine Experimente in zahlreichen Büchern und wissenschaftlichen Abhandlungen veröffentlicht. Jedes Gefühl (Ebene 2) wird durch eine Wahrnehmung, oder einen Gedanken, oder eine Kette von Gedanken ausgelöst. Gedanken lösen Gefühle aus und Veränderungen im elektrischen Körper, welcher wiederum Änderungen im physischen Körper auslöst. Wir alle sind umgeben von unserem eigenen mentalen Feld, was wiederum mit dem Feld unserer menschlichen Spezies zusammenhängt. Wenn ein Kind in Afrika schreit, sind wir damit verbunden. Wenn wir eine diagnostizierte Krankheit haben, verhält sich die Diagnose wie ein Fluch: Wir fangen an zu denken, zu handeln und zu fühlen, als ob wir zu den Menschen gehören würden, die unter dieser Krankheit gelitten haben, deren Familien und Angehörigen in bestimmter Weise gelitten haben, also ob wir die wären, die gestorben sind. In der Medizin bezeichnet man dies als „Nocebo“-Effekt. Es ist äußerst wichtig, einen kranken Patienten von dem gemeinsamen mentalen Feld seiner/ihrer Krankheit zu trennen. Das mentale Feld eines Patienten kann teilweise Tränen und Wunden beinhalten wie der physische Körper. Das mentale Feld kann krank aber auch gesund machen. Die Krankheiten erfordern andere Medikamente und Eingriffe als Krankheiten auf der physischen Ebene. APN(***) und MFT(****) sind Werkzeuge, die hierhin gehören.

***APN steht für “angewandte Psycho-Neurobiologie” und ist eine vom Autor entwickelte Mischung aus den gängigsten energie-psychologischen Methoden und Elementen der Erikson Hypnotherapie, Gestalttherapie, Familienaufstellung und Vorlebenstherapie.

****MFT, oder „Mentalfeldtherapie“, ist ein Verfahren innerhalb der APN mit Fokus auf die Ebene 3 des Heilungssystems. Hier werden der Muskeltest oder andere Biofeedback-Methoden nicht benötigt. Es arbeitet hauptsächlich mit den beschränkten Glaubenssystemen und den Zielen zur Lösung von Konflikten und Traumata und entwickelte sich in Europa als vorherrschende Form der „Energiepsychologie.

 

Behandlung:

Ausläufer der Energiepsychologie nach Roger Callahan, wie etwa die Mentalfeldtherapie (MFT) und Biofeedback geführte psychologische Betreuung (Psycho-Kinesiologie *****, sind für mich die präzisesten und effektivsten Behandlungsmöglichkeiten auf dieser Ebene. Ziel der Behandlung ist es,


1. traumatische Ereignisse aus der Vergangenheit bewusst zu machen (es sei denn, sie sind bereits bewusst gemacht worden – wie bei einem posttraumatischen Stresssyndrom)

2. die krankmachenden Auswirkungen vom autonomen Nervensystem (ANS) zu entkoppeln

3. den begrenzenden Glauben (der als ineffizienter Weg erschaffen wurde, mit Traumata umzugehen) durch einen befreienden Glauben zu ersetzen. Sprechen Sie immer den destruktiven Glauben der Ehemänner der Patienten, Ehefrau, Kinder, Verwandten, Ärzte und Pflegepersonen und Freunde an („Ich weiß, dass meine Frau niemals gesund wird“…)

**** Die Psycho-Kinesiologie (PK) verwendet die ART-Methode für den Dialog mit dem Unterbewusstsein. Damit wird eine Heilung möglich und Schmerz und Erinnerungen auf sanfte, einfache, kurze und wirkungsvolle Weise abgeschafft. Das Lehrbuch des Autors in deutscher Sprache ist ein Bestseller in Europa seit über 10 Jahren.

 

Ebene 4:

Die vierte Ebene ist eine Ebene über Geist und Sprache. Sie ist das Zuhause von Nahtoderfahrungen, Vorleben, Archetypen, spirituellen Besessenheiten, ekstasischen Zuständen, Karma und dem Ausdruck ungelöster transgenerationeller Familienfragen.
Die höchste Ebene, in der ein Austausch zwischen Arzt und Patient stattfinden kann, ist die vierte Ebene. Ich bezeichne diese Ebene als „Traumkörper oder intuitiven Körper“.

Behandlung:

Bert Hellingers systemische Familienaufstellung und die erweiterte APN sind sehr wirkungsvoll beim Lösen der meisten Konflikte auf dieser Ebene. Da diese Informationen für die meisten neu – und vielleicht merkwürdig – sind, werde ich die wichtigsten Leitsätze hervorheben. Die APN-Methode ist sehr einfach zu lernen und bringt erstaunliche Ergebnisse. Sie ist wichtig für das Verständnis und die Erstellung eines 3-Generationen-Geneogramms – für und mit dem Klienten (was manchmal ein extensives Forschen durch den Klienten vor der Behandlung erfordert). Die Anleitung zu diesem Verfahren steht in dem Buch „Familiengeheimnisse“ von John Bradshaw.

Besteht ein Konflikt zwischen Klient und einem Familienmitglied, das nicht mehr lebt (oder unbekannt ist), ändern sich die Regeln. Zuerst müssen sich sowohl Klient als auch Arzt in einem leichten Trancezustand befinden. Anschließend muss der Klient während der therapeutischen Sitzung und dem Dialog zeitweise ein Stellvertreter für die nicht mehr lebende Person werden. Besteht ein Konflikt zwischen 2 Familienmitgliedern, die entweder tot oder für die Therapie nicht verfügbar sind, muss der Klient abwechselnd der Stellvertreter für die und dann für die andere Person werden. In diesem Stadium ist es nicht notwendig, das ANS zu entkoppeln oder mit begrenzendem Glauben zu arbeiten, da Veränderungen auf dieser Ebene spontan auftreten, wenn eine Versöhnung auf der vierten Ebene tatsächlich stattgefunden hat.
Heilung tritt dann ein, wenn der Klient (entweder für sich selbst oder als Stellvertreter für ein anderes Familienmitglied) mit seinen tiefsten Gefühlen verbunden ist und mit tiefem Respekt und Heiligkeit in einem heilenden Dialog mit der anderen Person ist.

Lassen Sie während der Sitzung Gefühle von Trauer und Liebe zu, und trauen Sie der anderen Seele, dass die Aufgabe im Unterbewusstsein vollständig gelöst wird. Nach der Sitzung muss deren Inhalt nicht analysiert oder verstanden werden (Beim Arbeiten in der dritten Ebene ist das Analysieren notwendig und zu empfehlen!)

Der heilende Dialog hat verschiedene Komponenten, die während einer Sitzung angesprochen werden müssen:

1. Bestätige, was wirklich passiert ist. Benenne es! Verwende Wörter, die die Wahrheit freilegen. Sage Spaten zum Spaten. Wenn einer jemanden umgebracht hat, bezeichne ihn als Mörder, falls es das ist, was passiert ist.

2. Sehe die eigene Verantwortung für die entstehende “Dynamik” und trage dann die Verantwortung für das, was passiert ist. Heilung kann nur dann einsetzen, wenn beide Parteien 100% Verantwortung übernehmen (der Therapeut erfasst intuitiv Sätze and lässt sie den Klienten wiederholen – achten Sie auf den Effekt). Vergessen Sie nicht, dass die treibende Kraft hinter all dem die tiefe Sehnsucht ist, dazu zu gehören, die tiefe unbewusste, archaische Liebe des Kindes und die Verstrickungen durch das Zuwiderhandeln der natürlichen Ordnung.

Die gängigsten Dynamiken (Ich möchte einige der klassischen deutschen Ausdrücke verwenden, die durch Sigmund Freud eingeführt wurden):

a) Nachfolge (jemanden folgen): „Ich folge Dir.“
Beispiel: Eine Mutter stirbt mit 22 Jahren bei der Geburt ihres Kindes. Das Kind lebt. Beim Erreichen des 22. Lebensjahrs begeht das Kind Selbstmord.

b) Übernahme (es für jemanden tun): „Ich tue es für Dich.“, „Ich gehe für Dich (so dass Du bleiben kannst).“
Beispiel: Ein Vater ist unglücklich. Er beabsichtigt (keiner weiß es), die Familie zu verlassen. Seine vier Jahre alte Tochter entwickelt Krebs.

c) Identifikation: „Ich bin wie Du.” Verhaltensmuster und Ereignisse wiederholen sich.
Beispiel: In einer bestimmten Familie sind über Generationen Männer im Alter von 35 Jahren in einer großen Geschäftsmisere involviert.

d) Doppelte Verschiebung: „Ich trage es für Dich (Person 1) – dieser Teil verschiebt das Subjekt – und projiziere es auf Dich (Person 2) – dieser Teil verschiebt das Objekt.
Beispiel: Der Vater des Klienten war chronisch wütend auf seine Frau. Die Tochter trägt diese Wut für ihn (Verschiebung des Subjektes) und projiziert sie auf ihren Ehemann (Verschiebung des Objekts).

e) Unterbrochene Hinbewegung – B. Hellinger: “Ich möchte bei Dir sein.”
Beispiel: Ein junges Mädchen wurde nie von ihrem Vater liebevoll in den Arm genommen. Letztendlich versucht sie ihr ganzes Leben lang, von einem Mann in den Arm genommen zu werden. Immer wird der Versuch wegen der Verschiebung des Objekts scheitern. In einer APN-Sitzung kann es zu Ende gebracht werden.

f) Buße für persönliche oder auf sich genommene Schuld.
Beispiel: Ein neugeborenes Kind verliert seine Mutter bei der Geburt. Häufig wird das Kind so leben, als ob es nicht verdient hätte, auf der Welt zu sein. Der heilende Satz könnte sein: „Liebe Mami, um Dich und Dein Schicksal zu ehren, mache ich etwas besonderes aus meinem Leben. Ich nehme das Geschenk von Dir mit Anmut an.“ Ein guter Film kam erst kürzlich in die Kinos (“Saving Private Ryan”) und reduziert alles auf zwei Worte. Ein Soldat wird während des zweiten Weltkriegs hinter der feindlichen Front gefangen genommen. Viele andere Soldaten geben erfolgreich ihr Leben, um ihn zu befreien. Als sein Hauptretter Hauptmann Miller stirbt und die enorme Schuld in den Augen von Private Ryan sieht, sagt er zu ihm: “Verdiene es.” Was so viel heißt wie: “Bleibe nicht in der Schuld stecken. Fange etwas Gutes und Besonderes mit Deinem Leben an, so dass unser Tod es Wert war.”

 

3. Fühle die Gefühle
Es gibt drei Stufen der Gefühle.

a) Primäre Gefühle: sie kommen tief von innen. Sie verschwinden nicht, wenn der Klient seine Augen öffnet. Sie sind stark, unzähmbar und halten oft für 30 Sekunden oder weniger an. Treten diese Gefühle auf, bewegt sich der Klient in Richtung Heilung mit grundlegenden und anhaltenden Veränderungen in der dritten, zweiten und ersten Ebene!

b) Sekundäre Gefühle: sie sind mehr oberflächlich. Der Klient muss über den auslösenden Inhalt nachdenken und seine Augen schließen, um diese Gefühle weiterhin fühlen zu können. Sie halten so lange an wie der Klient es möchte – oftmals für Minuten oder sogar Stunden. Diese Art der Gefühle hat nur einen sehr kleinen anhaltenden Heilungseffekt und keinen messbaren Effekt auf die unteren Ebenen.

c) Gefühle, die für jemanden getragen werden („Ich trage sie für Dich“). Dies kann für eine Verschiebung stehen.
Beispiel: In einer Ehe verschiebt ein Partner („der Gute“) häufig seinen Ärger auf den anderen Partner, der diese Gefühle dann so ausdrückt („der Schlechte“), als ob sie seine eigenen wären.

“Getragene Gefühle” können ebenfalls auftreten, da der Träger entweder jemand anderen in der Familie darstellt, oder sich mit den Aspekten einer anderen Person identifiziert („Identifikation“).

d) Meta-Gefühle. Dies sind Gefühle auf einer höheren Ebene.
Beispiel: Eine Mutter drängt ihren 19 Jahre alten Sohn aus dem Haus, so dass er unabhängig werden kann. Die “normale” Liebe einer Mutter würde den jungen Mann halten und akzeptieren, dass er noch da ist; die „höhere“ Liebe kann sehr hart sein.  

 

4. Die heilende Bewegung

e) Zeige der anderen Person Deinen tiefen Respekt und schließe sie in Dein Herz (es ist wichtig, intensiven Augenkontakt mit dem inneren Bild zu haben).

f) Fordere die andere Person auf, Dich und Dein Kind als freundlich anzusehen.

g) Wende Dich dem „hier und jetzt“ zu, d.h. Deinem momentanen Partner.
Beispiel: Jetzt nehme ich Dich als meinen Ehemann und Mann an . 


Die richtige Einstellung auf der vierten Ebene erfordert es, keine Absicht zu haben, die Symptome des Patienten zu fördern, sondern vielmehr die Absicht, dass nach getaner Arbeit mehr Liebe, Harmonie und Respekt innerhalb der Familie ist. Das Arbeiten auf der vierten Ebene erfordert mehr Wissen, Erwachsensein und Sensibilität als die Arbeit auf den anderen Ebenen. Es erfordert das Offensein für wirkliche Wunder.


 


Ebene 5


Die fünfte Ebene ist die Ebene der Selbstheilung. Ich bezeichne diese Ebene als „Geist Körper“. Die einzige Beziehung, die hier existiert, ist die Beziehung zwischen dem einzelnen und Gott. Die fünfte Ebene ist der Teil von Gott, der uns durchdringt und das lebendige Wort durch den einzelnen mit all seinen oder ihren Fehlern, Stärken und Eigenarten lernen und erfahren möchte. Ein Arzt, Psychologe oder Guru mit dem eigenen Anspruch, auf der fünften Ebene helfen zu können, ist arrogant, irreführend, gefährlich und einfach falsch. Jeder, der wirklich diese Ebene erfahren hat, zeigt eine Haltung von tiefem Respekt und Verständnis, dass sie mit Worten nicht erklärt werden kann. Menschen, die oft über „Gott“, „Engel“ oder andere spirituelle Erfahrungen sprechen, erscheinen mir als sehr suspekt. Menschen, die eng mit “New Age” verstrickt sind, haben oft erhebliche, ungelöste Familienfragen oder Schuldgefühle (die entweder von einem anderen Familienmitglied übernommen oder durch die Fehler eines anderen „verdient“ wurden). Der Schmerz und die notwendige Heilungsarbeit werden häufig durch die Anwendung extensiver, spiritueller Praktiken vermieden, die die wirklichen Fragen niemals zu lösen scheinen.

Behandlung:

Jede Erforschung auf dieser Ebene ist Sache des Patienten. Als praktizierende Ärzte haben wir nicht das Recht, diese Ebene zu stören. Tiefer Respekt und Bescheidenheit sind hier angebracht. Ein Stören würde bedeuten: „Der Teil von Gott, der durch mich (praktizierender Arzt) lebt, ist wichtiger und heilender als der Teil von Gott, der durch Dich (Klient) repräsentiert wird“.

Die Regeln
In den über 30 Jahren, in denen ich bis jetzt praktiziert habe, sind bestimmte Regeln und Ordnungen offensichtlich geworden, die, so scheint es, die Beziehung zwischen den fünf Ebenen der Heilung bestimmen. Wiederum hat jede Ebene ihre eigenen Gesetze und eigene Ordnung, die anzuerkennen und zu verstehen sind. Ich werde nur einige Beobachtungen zusammenfassen, die für die anderen nützlich sein könnten.

Es gibt absteigende Einflüsse (Traumata von Problemen höherer Ebene verursachen Probleme in den niedrigeren Ebenen) und aufsteigende Einflüsse (das Umgekehrte). Heilimpulse durch den praktizierenden Arzt auf einer höheren Ebene können nach unten dringen, nicht aber nach oben. Vitamin C (Ebene 1) kann ein posttraumatisches Stresssyndrom (Ebene 3) nicht verändern. Wirklich nicht. Ein heilender Eingriff muss deshalb entweder auf der Ebene stattfinden, auf der die Krankheit entstanden ist, oder aber auf eine der Ebenen darüber. Hat der praktizierende Arzt keine Werkzeuge für die höheren Ebenen, wird er bei vielen Patienten keinen Erfolg haben. Jede Ebene kann Blockaden haben, die die heilenden Impulse aus der höheren Ebene davon abhalten, die physische Welt zu erreichen.

Jedes Phänomen, das wir im physischen Bereich beobachten, scheint auch gleichzeitig auf den anderen 4 Ebenen aufzutreten. Tatsächlich ist der physische Körper wie ein Computerbildschirm konstruiert, der die Ereignisse in der Geist Ebene (5. Ebene) sichtbar und erfassbar macht. Trotzdem können Sie Probleme in den höheren Ebenen haben, die bis jetzt noch nicht bis in die unteren Ebenen vorgedrungen sind. Dies ist in der Akupunktur bekannt, wo Störungen auf der zweiten Ebene durch den praktizierenden Arzt aufgegriffen werden (unter Verwendung von Puls- und Zungendiagnostik und dem Erkennen von frühen Warnsignalen) bevor die Symptome auftreten. Früher wurden die Ärzte der chinesischen Medizin nur dann bezahlt, wenn der physische Körper des Patienten gesund geblieben ist. Er/sie musste die Störung auf der zweiten Ebene aufgreifen, noch bevor sie bis zur ersten Ebene vordringen konnte!

 

Ein Beispiel (dies basiert auf einen wahren Fall aus meiner Praxis)

Richtige Heilung erfordert die gleichzeitige Arbeit auf allen 5 Ebenen.

Die erste Ebene, der physische Körper, ist das Zuhause der orthomolekularen und konventionellen Medizin. Nehmen wir einmal an, eine junge Patientin hat die klinische Diagnose „anorexia nervosa“. Wir wissen, dass ungefähr 85% dieser Patienten einen klinischen Zinkmangel haben. Deshalb wäre die eigentliche Diagnose auf der ersten Ebene „Zinkmangel“. Die Gesetze in dieser Ebene sind die Gesetze der Biochemie und Mechanik. Bekommt sie ihr Leben lang Zinkzusätze, wird sie wahrscheinlich halbwegs gesund bleiben.

Trotzdem könnten wir beim Betrachten der zweiten und nächst höheren Ebene, dem Energie Körper, herausfinden, dass sie an einem versteckten Malabsorptionsyndrom leidet, hervorgerufen durch Überaktivität des sympathischen Plexus Celiacus (was zu einem Zusammenziehen der absorbierenden Lymphbahnen und Blutgefäße im Darm führt). Dieser Zustand reagiert gut auf eine regelmäßige Akupunktur oder Neuraltherapie (siehe Wikipedia)
. Der Patient würde wieder anfangen, Zink aus der Nahrung aufzunehmen und ohne Zinkzusätze gesund zu werden. Die zweite Ebene hat einen organisierenden Effekt auf die erste Ebene! Die Gesetze dieser Ebene sind die natürlichen Gesetze der Neurophysiologie (oder die praktischen Gesetze der Akupunktur oder ART-Methode).

Betrachten wir nun die dritte Ebene, das mentale Feld: die junge Frau könnte einen ungelösten Konflikt mit ihrem Vater haben, der während ihrer Kindheit sehr dominant war – ernst, bestrafend, kritisch und manchmal gewalttätig. Die ungelöste Erinnerung in ihrem limbischen System ist die Ursache für die Stimulierung des Hypothalamus und die Aussendung sympathetischer Stressinformationen an das Zentralganglion, das sich jetzt in einem Zustand chronischer Erregung befindet. Das Auffinden und Lösen dieses Konflikts mit gezielter Methodik, wie der angewandten Psycho-Neurobiologie (PK) beseitigt das Zentrum im limbischen System. Das Zentralganglion kühlt sich allmählich ab und die Patientin fängt wieder an, Zink aufzunehmen – und wird gesund! Die dritte Ebene hat einen organisierenden Effekt auf die zweite Ebene und somit auch auf die erste Ebene! Im umgekehrten Fall hätte die Patientin ohne Nahrungsaufnahme (erste Ebene) und ohne funktionierendem autonomen Nervensystem (zweite Ebene) nicht die Energie und das funktionierende Gedächtnis, was notwendig ist, sich an die Vergangenheit zu erinnern und damit auf heilende Weise zu arbeiten. Die für die Heilungsarbeit erforderliche Energie kommt, wie auch immer, von den unteren Ebenen! Deshalb ist es für den Patienten das Beste, auf allen Ebenen gleichzeitig zu arbeiten – nehmen Sie Zink während des ersten Behandlungszeitraums. Die Gesetze der dritten Ebene sind die einfachen natürlichen Gesetze, die von der modernen Psychotherapie allmählich wiederentdeckt werden: Ziehe ein Kind groß und liebe es, gib ihm die Gelegenheit zu lernen, halte es sicher, genährt und warm. Jede Verletzung dieser natürlichen Bedürfnisse hat Konsequenzen und führt zu recht vorhersehbaren Verwirrungen des Geistes, des Nerven- und Immunsystems. Andere „Gesetze“ und natürliche Ordnungen wurden von den führenden Psychologen dieses Jahrhunderts umrissen.

Lassen Sie uns nun zur vierten Ebene kommen, dem Traumkörper oder intuitiven Körper. Die typische Familienkonstellation bei einer jungen Frau mit Anorexia schaut folgendermaßen aus: Unsichtbar für jeden Außenstehenden, einschließlich der Kinder in der Familie, wurde der Vater von der Mutter abgelehnt und von seiner Frau auf subtile Weise aus der Familie ausgestoßen. Der Patient wiederum ist loyal zum ausgestoßenen Vater and „glaubt“ fest daran, dass, wenn sie verschwindet, der Vater bleiben würde. “Ich verlasse Dich für Dich” ist ein wirksamer Satz und ein Zeichen für tiefe und starke Liebe und Loyalität für den Vater. Anorexia ist ein Weg für den Klienten, zu verschwinden. Das dominante Verhalten des Vaters (das Verhalten gehört zur dritten Ebene) war sein Weg, auf die Ablehnung seiner Frau zu antworten (was wiederum seine ungelösten Kindheitsfragen ausgelöst und neu stimuliert hat). Falls der Therapeut es schafft, die Heilung in dieser Situation zu vereinfachen, was sich darin auswirken könnte, dass das Kind in der therapeutischen Sitzung zum Vater sagt (der nicht anwesend sein muss): Lieber Papa! Was zwischen Mami und Dir geschehen ist, ist nicht meine Angelegenheit. Ich bin nur euer Kind. Ihr seid die Erwachsenen, und ich bin nur euer Kind. Ich traue Dir zu, dass Du die Sache mit Mami alleine bewältigen kannst! Schau freundlich auf mich, wenn ich bleibe.“ Und zur Mutter:„Liebe Mami! Ich bin nur euer Kind. Bitte schau freundlich auf mich, wenn ich zu meinem Vater stehe. Er ist der richtige und einzige Vater für mich.“ Heilung auf dieser Ebene führt häufig zum sofortigen Verschwinden der damit zusammenhängenden ungelösten Konflikte auf der dritten Ebene, und in diesem Fall, zum Verschwinden der Zentralganglion Dysfunktion und damit zu einer besseren Zinkaufnahme. Auch hier muss die für die Heilungsarbeit notwendige Energie von den unteren, Energie bereitstellenden Ebenen nach oben fließen. Einfache Eingriffe in den unteren drei Ebenen würden die Grundlage für die Arbeit auf der vierten Ebene möglich machen. Die Gesetzte der vierten Ebene sind die Regeln und Ordnungen der systematischen Familienaufstellung nach Murray Bowen und Bert Hellinger: in einer Familie hat jedes Mitglied die gleiche Daseinsberechtigung. Wenn jemand einem der Familienmitglieder dieses Recht verweigert, wird ein anderes Mitglied durch seinen eigenen Ausschluss versuchen, das Gleichgewicht innerhalb der Familie wieder herzustellen. Die zehn Gebote der Bibel könnten ein Versuch sein, die Gesetze auf dieser Ebene zu formulieren. Andere Regeln werden in dem Buch “Zweierlei Glück” von Bert Hellinger diskutiert – ein Muss für jeden, der auf dieser Ebene arbeitet. Fragen, wie spirituelle Besessenheit, böse Wesen, außerirdische Übernahmen und Implantate usw., scheinen an Macht über uns zu verlieren, wenn sich die Familie des Klienten in einem Stadium von gegenseitigem Respekt und Liebe befindet. Eine Familie besteht aus den genetisch verbundenen Personen von den mindestens drei letzten Generationen und all ihren jeweiligen Partnern.

Wie sieht es aus mit der fünften Ebene, dem „Geist Körper“? Hier einige Hinweise: Es wäre ein guter Anfang, wenn sowohl der behandelnde Arzt als auch der Patient nach Auflösen des physischen Problems, innerlich und äußerlich, eine dankbare Haltung zeigten. Für den Klienten könnte ein entsprechender Abschluss auf der fünften Ebene sein, mit der neu gewonnenen Hoffnung und Vitalität etwas „Gutes“ zu tun. Einfach beten oder meditieren in einer Höhle wäre genug, vielleicht aber auch nicht. Falls die Arbeit auf der fünften Ebene nicht zu Ende gebracht wird, könnte dies einen schweren Rückfall des Zustandes bedeuten….Die hier wirkenden Gesetze werden uns immer deutlicher, je erwachsener wir werden.



Schlussfolgerung:
Das vertikale Heilungssystem kann eine wertvolle Grundlage für das tiefe Verständnis sein, was holistische Medizin ist. Es gibt dem praktizierenden Arzt einen Fahrplan an die Hand, der es einem leichter macht, sich in der manchmal chaotischen Landschaft der Heilungsmethoden zu Recht zu finden. Jede Ebene hat seine eigene Ordnung und Gesetze, die verstanden werden müssen. Die unteren drei Ebenen gehören zum persönlichen Bereich, die vierte und fünfte Ebene zum überpersönlichen Bereich. Jede höhere Ebene hat einen organisierenden Einfluss auf die unteren Ebenen. Die unteren Ebenen versorgen die höheren Ebenen mit Energie und errichten für den einzelnen Grenzen um darin zu leben. Die praktischen Schlussfolgerungen, die zu einem gesunden Lebensstil führen und den Klienten dazu bringen, sich wohl zu fühlen, könnten wie folgt aussehen:

1. Bringen Sie so viel Aufwand wie möglich in die Heilung der eigenen Familie. Warten Sie nicht bis Liebe und Respekt zwischen allen in Ihrer Generation und den zwei Generationen vor Ihnen besteht. Zur „Familie” gehören auch die Kinder, die früh gestorben sind, abgetriebene Kinder, Ehemänner, die nach einer Scheidung ausgeschlossen wurden, Mütter, die während der Geburt ihrer Kinder gestorben sind, und Onkel, die im Krieg gefallen sind. Die Heilung beinhaltet die Beziehung und Kommunikation zwischen allen, die am Leben sind und eine liebevolle Erinnerung an die haben, die gegangen sind.

2. Pumpen Sie so viel Energie wie möglich in die unteren drei Ebenen: Essen Sie richtig, schlafen Sie richtig, machen Sie Sport und nehmen Sie Ihre Vitamine. Verwöhnen Sie Ihren „Energie Körper“ mit Massage, Akupunktur, neuraler Therapie, liegen an einen Wasserfall, hören von guter Musik und Yogaübungen. Suchen Sie einen Therapeuten auf, der sich mit Ihnen durch die Verwirrungen und ungelösten Konflikte der mentalen Ebene arbeitet.

3. Wenden Sie sich der fünften Ebene zu, um sie zu untersuchen. Folgen Sie nicht dem Rat von irgendjemandem. Schaffen Sie für sich Zeit und Raum, um alleine zu sein. Sie brauchen all Ihre Aufmerksamkeit, um dies ohne Ablenkung tun zu können.

Ich habe versucht, einige Richtlinien für praktizierende Ärzte aufzustellen, die einen höheren Grad an Kompetenz, Zufriedenheit und Ordnung in ihrer Arbeit anstreben. Heilung ist die größter aller Freuden. Wann immer ein Klient das Wunder innerlicher Bewegung “Heilung” nennt, sollte sowohl der Patient als auch der Arzt Dankbarkeit und Bescheidenheit zeigen. Werden bestimmte ungeschriebene Gesetze respektiert, tritt Heilung wesentlich häufiger auf als sonst. Heilung ist nur indirekt abhängig von dem Wissen des Arztes, aber direkt abhängig von der Einstellung von Patient und Arzt.

Auch das ist interessant: Schüssler Salze und Systemisches Familienstellen 

 

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:

Dietrich Klinghardt, M.D., PH.D.

 The Institute of Neurobiology

P.O. Box 5023
Bellevue, WA 98009
www.klinghardtacademy.com
info@klinghardtacademy.com

(Schriftverkehr nur in englisch möglich)

 

 

Vortrag und Wochenendseminar mit Trutz Hardo

Vortrag+Seminar
 
Erfahrungs
berichte
A - Z
 
Newsletter
 
Schüssler Salze und mehr für die ganze Familie
 
 
Google +