Gesunde Ernährung von A-Z

Gesunde Ernährung für die ganze Familie

Übersicht:  Ernährung von A - Z  Erfahrungsberichte von A - Z




Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Schüssler Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Video

Loading


Fleischlose Brotaufstriche
roten Linsen

 

 Heilpraktikerin Iris Reitzig und der Aufstrich mit roten Linsen



Iris Reitzig

Heilpraktikerin

Rezept Nr. 2:

Aufstrich mit roten Linsen und getrockneten Tomaten

Dazu braucht man:

Frischkäse (ca. eine halbe Packung)
50 g Creme-Feta
1 – 2 rote frische Chilli-Schoten
1 Tasse rote Linsen
1 Lorbeerblatt
1 kleine Zwiebel
etwas Sonnenblumenöl
getrocknete eingelegte Tomaten
1 EL rosa Pfefferbeeren
Curry
evtl. etwas Meersalz

Aufstrich mit roten Linsen und getrockneten Tomaten - www.naturheilpraxis-am-wald.de

Chilli-Schoten halbieren, Kerne entfernen – oder wer es gern recht scharf mag kann auch entsprechend Kerne in den Schoten belassen- in Streifen schneiden.

Zwiebel pellen und ebenfalls klein schneiden. Beides in Öl anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Dann beiseite stellen.

Die roten Linsen in kochendes Wasser geben und mit Lorbeerblatt ca. 8 Minuten garen. In ein Sieb schütten und mit kaltem Wasser abbrausen.

Die Tomaten klein schneiden.

Dann den Frischkäse, den Creme-Feta und alle anderen Zutaten, bis auf das Lorbeerblatt und die rosa Beeren mit dem Pürierstab in eine homogene Creme verwandeln.

Die rosa Beeren mörsern oder durch eine Pfeffermühle drehen und darunter heben.

Wer mag, kann auch Petersilie oder Koriander klein hacken und untermischen.

Mit Curry und eventuell etwas Meersalz kräftig abschmecken.

Aufstrich mit roten Linsen und getrockneten Tomaten - www.naturheilpraxis-am-wald.de

Die Creme schmeckt auf Brot oder zu Pellkartoffeln und kann auch als Dipp zum Grillen gereicht werden.

Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Siehe auch: Fleischlose Brotaufstriche
  Aufstrich Cashew Möhren Creme
und Obst- und Gemüsesäfte selbst herstellen




Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme
:

Iris Reitzig
Heilpraktikerin

Schauenburger Str. 12
24105 Kiel

Tel. 0431 83981
IReitzig@gmx.de
www.naturheilpraxis.irisreitzig.de

 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Google +