Alles über Schüssler Salze
 
Loading
Themen der Alternativen Medizin:

Schüssler-Salze von A-Z   Homöopathie von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z  

Schüssler-Salze

  Homöopathie   Kinder   Erfahrungen  
Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z   Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops  
Tierheilkunde   Ernährung   Tee   Fortbildung  
Veranstaltungskalender   Simone Lücke   Seminare mit Felix Aeschbacher   Videos  
Veranstaltung   S. Lücke   F. Aeschbacher   Interviews  



Schüssler-Salze bei Bandscheibenproblemen

Ingrid Boller über das Kuren mit Schüsslersalzen
Ingrid Boller
Heilpraktikerin

Die Wirbelsäule besteht aus 24 Wirbeln und 23 Bandscheiben, seitlich betrachtet ist sie doppelt-S-förmig gekrümmt und besitzt so die Fähigkeit jede Dreh- und Beugebewegung durchführen zu können und gleichzeitig Stöße abzufedern.
Die Frage ist: wie erhalte ich mir meine Wirbel und Bandscheiben möglichst sehr lange in einem guten funktionsfähigen Zustand?
Da jeder Mensch über sehr unterschiedliche Voraussetzungen verfügt, ist die Beantwortung schwierig und ein generelles "Patentrezept" gibt es leider nicht.
Viele Faktoren sind für eine lange Lebensdauer der Wirbel und Bandscheiben von erheblicher Bedeutung: Statik der Wirbelsäule, Bewegung und körperliche Aktivitäten, Muskulaturzustand, vorhandene Grunderkrankungen, Haltungsschäden, Fehlbelastungen und Ernährung.
Im Laufe des Lebens wirken viele Faktoren auf unsere Wirbelsäule ein, dazu gehören besonders Haltungsschäden und Fehlbelastungen, aber auch eine unzureichende nährstoffarme Ernährung spielen eine wichtige Rolle, denn jede Körperzelle - also auch Wirbel und Bandscheiben - sind außerordentlich von der richtigen Ernährung abhängig.
Die Bandscheiben bestehen aus einem Faserknorpel und einem Kern aus Gallertmasse , der elastisch ist. Der Faserknorpel unterliegt wie alle anderen Gewebe auch der normalen Alterung und wird durch Belastungen zunehmend schwächer. Es können aber auch durch Risse im Knorpelring Anteile der Gallertmasse herausquellen. Dann entsteht ein Bandscheibenvorfall(Bandscheibenprolaps). Besonders häufig treten Bandscheibenprobleme durch Fehl- und Überbelastungen in der unteren Lendenwirbelsäule auf, aber auch die Halswirbelsäule ist häufig betroffen.

Schüssler-Salze beim Bandscheibenvorfall

Schmerzen mit Ausstrahlung, neurologische Störungen und Verkrampfung der Muskulatur müssen nicht zwangsläufig ein Bandscheibenvorfall sei, können auch Ischiasreizung, Hexenschuss oder andere Gründe haben.
Ob es sich um einen Bandscheibenvorfall handelt, muss orthopädisch/ neurologisch untersucht und durch entsprechende Diagnostik geklärt werden.
Sind Schmerzen und Muskelverspannung nicht durch einen akuten Bandscheibenvorfall, wohl aber Grund permanenter Fehlbelastungen und Überlastungen oder alterbedingter Verschleiß zurückzuführen, müssen zuerst einmal Krankengymnastik – Massagen und evtl. lediglich kurzfristig eingenommene Schmerzmittel sowie Wärmeanwendungen Linderung bringen, begleitende naturheilkundliche Therapien sind kombinierbar.

Zusätzlich zu den ärztlichen und physiotherapeutischen Anwendungen:

Schüssler-Salze beim akuten Bandscheibenvorfall

Schüssler-Salze Nr.1 Calcium fluoratum D12, 4-6x tägl. 2 Tabl.,
Nr.2 Calcium phosphoricum D6, 4-6x tägl. 2 Tabl.
Nr.7 Magnesium phosphoricum D6, 4-6x tägl. 2 Tabl.
Nr.8 Natrium chloratum D6, 4-6x tägl. 2 Tabl.

Zusätzlich Nr.7 Salbe / Creme / Lotion
Mehrmals täglich einreiben oder einmassieren, um die verkrampfte Muskulatur zu entspannen .
Wichtig: Disziplin und Ausdauer

Nach den akuten Beschwerden sollte unbedingt regelmäßige Muskeltraining, gezielte krankengymnastische Übungen durchgeführt werden. Außerdem sollte die Lebens- und Ernährungsweise neu überdacht werden.

Schüssler-Salze: allgemein bei Bandscheibenbeschwerden

Schüssler-Salze Nr.1 Calcium fluoratum D12, 3x tägl. 3 Tabl.
Nr.2 Calcium phosphoricum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.7 Magnesium phosphoricum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.8 Natrium chloratum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.11 Silicea D12, 3x 3 Tabl.

Zusätzlich äußerliche Anwendung
Schüssler-Salze Nr.7 Salbe / Creme / Lotion (mehrmals täglich im Schmerzgebiet einreiben, entkrampft die verspannte Muskulatur),
Nr.1 Calcium fluoratum Salbe / Creme / Lotion
Nr.11 Silicea Salze / Creme / Lotion

Beide Schüssler-Salze sind für die Elastizität und gleichzeitig für die Festigkeit der Bandscheiben zuständig und sollten morgens und abends abwechselnd im entsprechenden Gebiet eingerieben werden.

Schüssler-Salze zur Regeneration der Bandscheiben - ohne Beschwerden

Schüssler-Salze Nr.1 Calcium fluoratum D12, 3x 2 Tabl.
Nr.2 Calcium phosphoricum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.5 Kalium phosphoricum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.8 Natrium chloratum D6, 3x 2 Tabl.
Nr.11 Silicea D12, 3x 2 Tabl.

Zusätzlich äußerlich die Schüssler Nr.1 und Nr.11 als Salbe / Creme / Lotion verwenden und das Gebiet regelmäßig einreiben.

Neben der täglichen Einnahme der Schüssler-Salze und den regelmäßigen physiotherapeutischen Übungen und Muskelaufbauprogrammen gibt es gute naturheilkundliche Therapien, die sich positiv auf die Funktion und Stabilität der Wirbelsäule und Bandscheiben auswirken, der Verschlechterung entgegenwirken und den Verschleiß und Alterung der Gewebe reduzieren:

- Akupunktur (Körper, Ohr )
- Aufbaumedikamente für Bandscheiben und Wirbel (homöopathisch/pflanzlich)
- Biomolekulare Medikamente zur Regeneration
- organspezifische Ribonucleinsäuren als Aufbaukuren
- Osteopathische / Chiropraktische Therapie
- Wirbelsäulentherapie nach Dorn
- Nahrungsergänzungsmittel zur Substitution
- Injektionen
- Eigenblut-Ozontherapie
- Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Prof.Ardenne
- Pneumatische Pulsationsmassage
- Enzyme
- Regulierung Säure-Basen-Haushalt

aber auch Krankengymnastik, Muskeltraining, Stressabbau, gesunde Ernährung, evtl. zusätzliche Nahrungsergänzung, Wärme u.v.m.

Die Therapieempfehlungen mit den Schüssler-Salzen sollten den Bedürfnissen und der Situation jedes einzelnen Betroffenen individuell angepassst werden.

Mehr Infos über Gelenke und Knochen: "Arthrose-Arthritis" und "Immer wieder Rückenschmerzen"
und von Rolf Ott: Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich

Hinweis:
Jedes Schüssler-Salze Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:

Ingrid Boller

Holtenauer Straße 202
24105 Kiel
heilpraktikerin-boller.de

Die Autorin bittet darum, Anfragen ausschließlich schriftlich mit frankiertem Rückumschlag an sie zu richten !

 
 
 
 

Heilpraktiker Torsten Hartwig aus Selent, Kreis Plön

Heilpraktiker
Torsten Hartwig

 
 

Dr. Schüßler
Übersicht

Schüssler-Salze Übersicht

 
 

Heiße 7 to-go

Die Heiße 7 to-go

 
 

Preisgünstige Schüssler Salze und Homöopatica

 
 

Aus dem Meer
in das Meer

Heilpraktikerschule Märkt in Ostfriesland

Die etwas andere
Heilpraktikerschule
am Meer
in Ostfriesland

 
 

Google +