Schüssler-Salze für alle

Schüssler-Salze für die ganze Familie

Übersicht:  Schüssler-Salze von A - Z  Erfahrungsberichte von A - Z




Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Schüssler Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Videos

Loading

Schüssler-Salze bei Nebennierenschwäche

Heilpraktikerin Simona Lücke über Nebennierenschwäche
Simone Lücke
Heilpraktikerin


  • Ausbildung zur Heilpraktikerin 2007 bis 2009
  • Seit 2010 Tätigkeit in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Sport-Hypnose-Coaching, Schilddrüsen-Behandlung, Raucherentwöhnung und Gewichtsreduktion
  • Therapien: Hypnose, Schüssler-Salze, Dorn-Methode, Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®, Breuss-Massage, Matrix-Quanten-Behandlung
  • Referentin und Seminarleiterin für Schüssler-Salze
  • Mutter von drei Töchtern

Die Nebennieren

Die Nebennieren sind paarig angelegt und sitzen wie kleine Hütchen auf dem oberen Pol der Nieren. Wir unterscheiden die Nebennierenrinde und das Nebennierenmark.
In der Nebennierenrinde wird u.a. das Hormon Cortisol (das sog. Stresshormon) gebildet und ausgeschüttet bei:

  1. STRESS zur Vermeidung von negativen Auswirkungen auf den Körper

  2. Entzündungen und Infektionen (akut/chronisch)

  3. Schmerzen

  4. Ärger

  5. Operationen

Nebennierenschwäche/Ursachen

Die Nebennieren sind immer aktiv – mal mehr mal weniger. Sie passen ihre Leistung den Lebensumständen des Menschen an. Bei Ruhe und Entspannung schütten sie weniger Cortisol aus, bei Stress, Erkrankung etc. mehr.
Wenn über einen langen Zeitraum Anspannung und Hektik besteht und dann auch noch Stressspitzen in Form von z. B. eines Unfalls, schwerer Erkrankung, Tod eines geliebten Menschen dazu kommt, dann schütten die Nebennieren permanent Cortisol aus und können an ihre Grenzen kommen und erschöpfen. Die Folge davon ist, dass wenig(er) Cortisol gebildet und dem Körper zur Verfügung gestellt werden kann.

Wer kann von einer Nebennierenschwäche betroffen sein?
Kinder, Jugendliche, Frauen/Mütter, Männer/Väter, Manager/-innen, Leistungssportler/-innen u.v.m.

Symptome können sein:
-
 Schwäche und Erschöpfung
- Schlafstörungen
- „Watte im Kopf“
- Gewichtszunahme und erschwerte Gewichtsabnahme
- Verlangen nach salzigen Speisen (Chips etc.)
- Schwierigkeiten, morgens aus dem Bett zu kommen
- Erhöhte Anfälligkeit für Krankheiten etc.

Laborwerte
Eine Nebennierenschwäche kann mit Hilfe des sog. Hormonspeicheltests festgestellt werden. Für das Cortisol-Tagesprofil erhalten Sie ein Testkit und eine ausführliche Erklärung zur Speichelentnahme. Dieser Test lässt sich einfach bei Ihnen zu Hause durchführen. Es werden zwischen zwei und fünf Proben entnommen und dann von Ihnen ins Labor geschickt. Nachdem Ihre Therapeutin/ihr Therapeut das Laborergebnis vorliegen hat, wir die Therapie besprochen.

Therapie
Bei einer bestätigten Nebennierenschwäche oder -erschöpfung sollten über einen längeren Zeitraum diese Organe mit speziellen Medikamenten und/oder mit hochwertigen Vitalstoffen aufgebaut werden. Bei manchen Menschen ist nach 6 Monaten ein guter Status erreicht. Bei anderen kann es bis zu 2 Jahren dauern.

Schüssler-Salze sind eine ausgezeichnete Ergänzung bei dieser Therapie.

Ko-Faktoren verändern
Parallel dazu ist es immens wichtig, die sog. Ko-Faktoren anzuschauen, um im Alltag eine Veränderung herbeizuführen. Ohne diese Veränderungen wird es eher nicht zu einer Regeneration der Nebennieren und des Allgemeinbefinden kommen. Diese sind u.a.:

- Regelmäßige Mahlzeiten, v.a. das Frühstück
- Vollwertige Ernährung mit Vollkorngetreide, rohem Obst
  und Gemüse
- Verzicht auf Koffein, Alkohol und Nikotin
- Entspannungstechniken erlernen wie z.B. Selbsthypnose,
  Meditation etc.
- Ausreichend Ruhe und Schlaf
- Mäßige sportliche Aktivitäten

Empfehlungen

Schüssler-Salze zur Einnahme

Nr. 2 (Calcium phosphoricum D6) für mehr Stabilität und zur Entspannung. Wichtiges Frauen- und Kindermittel. 

Nr. 3 (Ferrum phosphoricum D12) bindet Sauerstoff im Blut und bringt es bis zur Zielzelle.

Nr. 5 (Kalium phosphoricum D6) für mehr Entspannung und einen guten Schlaf.

Nr. 6 (Kalium sulfuricum D6) zur Leberstärkung.

Nr. 7 (Magnesium phosphoricum D6) zur Entspannung.

Nr. 8 (Natrium chloratum D6) reguliert den Wasserhaushalt.

Nr. 9 (Natrium phosphoricum D6) bei Wut und Mangel an Lebensfreude.

Nr. 13 (Kalium arsenicosum, D12) bei zehrenden Erkrankungen und unterstützt die Regulierung der Körpertemperatur.

Nr. 19 (Cuprum arsenicosum D12) bei Erschöpfungszuständen. Unterstützt den Eisenstoffwechsel und stabilisiert das Immunsystem.

Nr. 21 (Zincum chloratum D12) für ein besseres Immunsystem und Entspannung.

Nr. 22 (Calcium carbonicum D12) bei starken Erschöpfungszuständen, bei Burnout und Stress. Für Menschen, die zu lange über ihre Grenzen hinweg gelebt haben.

Nr. 25 (Aurum chloratum natronatum D12) unterstützt die natürlichen Körper-Rhythmen. Wichtiges Frauenmittel!

Nr. 26 (Selenium D12) bei Immunschwäche.

Bewährte Kombinationen

Basiskur für mehr Energie
Nr. 2

Nr. 3
Nr. 5
Nr. 8
Nr. 22
Je 5 Tabl. über 4 Wochen.
Nr. 7 als „heiße Sieben“: Zwei Mal pro Tag, je 10 Tabl.

Schüssler Salze online bestellen
Für den Kauf Ihrer Schüssler Salze empfehle ich auch Ihnen die Versandapotheke omp-Apotheke, mit der ich selbst nur gute Erfahrungen gemacht habe.

Hinweis:
Jedes Schüssler-Salze Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Weitere Artikel von Simone Lücke

 

Buchempfehlungen

 

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:

Heilpraktikerin
Simone Lücke

Therapie - Seminare - Coaching

praxis@heilpraktikerin-luecke.de

www.heilpraktikerin-luecke.de

 


Fragen? Rufen Sie mich an!

 


Mein Standort:

Image handy0177-73 86 249