Schüssler-Salze für alle

Schüssler-Salze für die ganze Familie

Übersicht:  Schüssler-Salze von A - Z  Erfahrungsberichte von A - Z




Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Schüssler Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Videos

Loading

Schüssler-Salze für den Sommer

Heilpraktikerin Simona Lücke
Simone Lücke
Heilpraktikerin


  • Ausbildung zur Heilpraktikerin 2007 bis 2009
  • Seit 2010 Tätigkeit in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Schmerztherapie, Angstbehandlung und Sport-Mentaltraining
  • Therapien: Hypnose, Schüssler-Salze, Dorn-Methode, Dynamische Wirbelsäulentherapie nach Popp®, Breuss-Massage, Matrix-Quanten-Behandlung, Fußreflexzonen-Therapie
  • Referentin und Seminarleiterin für Schüssler-Salze
  • Mutter von drei Töchtern   

Der Sommer hat begonnen und mit ihm Aktivitäten in der Natur: Spielen am Strand, Wanderungen in den Bergen, segeln auf dem Meer, Gartenpartys oder Sport im Freien.
Schnell kann es zu körperlichen Beeinträchtigungen kommen, wenn wir uns nicht angemessen vor der Sonne und Wärme schützen. Überhitzung, Sonnenstich, Austrocknung und Sonnenbrand sind nur ein paar Auswirkungen, die wir vermeiden sollten.

Schüssler-Salze zur Einnahme sind als Kur-Anwendung bestens geeignet. Zusätzlich können die Schüssler-Salben und Schüssler-Salze-Auflagen unterstützen.

Fangen Sie am besten schon ein paar Wochen vor Ihrem Sommerurlaub an, die bewährten Schüssler-Salze zu nehmen. Und für unterwegs packen Sie sie in Ihr Reisegepäck.

Tipps für die heißen Tage

  • Für Sonnenschutz sorgen: Hut, Schatten, die Mittagshitze meiden, Sonnencreme und luftige Kleidung.   
  • Viel trinken: Wasser, Saftschorle, ungesüßte Tees.   
  • Duschen mit lauwarmem Wasser. Zu kaltes Wasser aktiviert die körpereigene „Heizung“ und man schwitzt noch mehr.   
  • Nicht ganz abtrocknen: Das verdunstende Wasser kühlt.   
  • Zwischendurch Arme, Gesicht und Nacken waschen.   
  • Ab ins Schwimmbad oder Meer. Jedoch ist es besser, sich vorsichtig an das kühle Nass zu gewöhnen.   
  • Zuerst Arme und Füße ins Wasser halten, dann den restlichen Körper.   
  • Sport: Bei großer Hitze lieber einen Gang zurück schalten.
    Schüssler-Salze zur Einnahme

Als Akut-Mittel bei Sonnenbrand, Hautentzündungen, Insektenstichen oder Durchfall:
Nr. 3 (Ferrum phosphoricum, D6)

Als Haut-Schutz vor Schädigungen und zur Reparatur von bereits geschädigten Hautzellen:
Nr. 6 (Kalium sulfuricum, D6)

Für den Flüssigkeitshaushalt im gesamten Körper. Bei starkem oder schwachem Durstgefühl und bei Schwellungen an Händen und Beinen:
Nr. 8 (Natrium cholartum, D6)

Reguliert den Wasserhaushalt der Haut, ist entzündungshemmend und leitet die Stoffwechselprodukte aus:
Nr. 10 (Natrium sulfuricum, D6)

Zur Hautpflege nach der Sonne:
Nr. 1 (Calcium fluoratum, D6)
Nr. 4 (Kalium chloratum, D6)
Nr. 8 (Natrium cholartum, D6)
Nr. 11 (Silicea, D12)

Sonnenempfindliche Menschen können zur Vorbereitung diese Mischung einnehmen:
Nr. 3 (Ferrum phosphoricum, D6)
Nr. 6 (Kalium sulfuricum, D6)
Nr. 8 (Natrium cholartum, D6)
Nr. 10 (Natrium sulfuricum, D6)

Äußerliche Anwendungen mit Schüssler-Salzen und Salben

Schüssler-Salze als Auflage
Die Anwendung hat sich ebenfalls bestens bewährt.
Dazu nehmen Sie je 2 Tabletten des entsprechenden Schüssler-Salzes (siehe oben) und geben wenige Tropfen Wasser darauf. Nun vermengen Sie die Tabletten mit dem Wasser und erhalten einen dicken Brei, den Sie auf die Haut auftragen. Bedecken Sie diesen Brei mit einem Pflaster oder Verband und lassen Sie ihn einige Stunden oder über Nacht einwirken.


Schüssler-Salben zur lokalen Anwendung

Schüssler-Salbenkönnen direkt am Ort des Geschehens wirken.
Tragen Sie die Salbe direkt auf die entsprechende Stelle auf.

Als Erste-Hilfe-Mittel bei Sonnenbrand und Insektenstichen:
Nr. 3 (Ferrum phosphoricum)
Nr. 8 (Natrium chloratum)

Bei trockener Haut und Hautschwellungen:
Nr. 8 (Natrium chloratum)

Zur Hautpflege nach der Sonne:
Nr. 1 (Calcium fluoratum)
Nr. 4 (Kalium chloratum)
Nr. 8 (Natrium cholartum)
Nr. 11 (Silicea)

Schüssler Salze online bestellen
Für den Kauf Ihrer Schüssler Salze empfehle ich
die Versandapotheke omp-Apotheke.

Hinweis:
Jedes Schüssler-Salze Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

 

Weitere Artikel von Simone Lücke

 

Buchempfehlungen

 

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:

Heilpraktikerin
Simone Lücke

Therapie - Seminare - Coaching

praxis@heilpraktikerin-luecke.de

www.heilpraktikerin-luecke.de

 


Fragen? Rufen Sie mich an!

 


Mein Standort:

Image handy0177-73 86 249