Schüssler-Salze für alle

Schüssler-Salze für die ganze Familie

Übersicht:  Schüssler-Salze von A - Z  Erfahrungsberichte von A - Z




Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Schüssler Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Videos

Loading

Wirbelsäule und Schüssler Salze

Wirbelsäulenerkrankungen - Schüssler Salze von Ingrid Boller
Ingrid Boller
Heilpraktikerin

Bewegung und Beweglichkeit der Wirbelsäule

Wirbelsäulenerkrankungen sind weit verbreitet und haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Die verschiedenen Krankheitsformen der Wirbelsäule verursachen langfristig oftmals nicht nur Kreuzschmerzen und Bewegungseinschränkungen für die Betroffenen, sondern auch erhebliche Folgeschäden für die Volkswirtschaft. Etliche Beschwerden können dabei als „Zivilisationskrankheiten oder Zeitkrankheiten“ gesehen werden und sind bei (rechtzeitigen) Gegenmaßnahmen ohne langfristige negative Auswirkungen. Störungen im Bereich der Wirbelsäule können die unterschiedlichsten Gründe haben.

Dazu gehören:
- seelische Probleme
- Fehlbelastungen
- rheumatische Erkrankungen
- Abnutzungserkrankungen
- ernährungsbedingte Störungen
- Bewegungsmangel
- Arbeitsfehlhaltungen.

Neue Erkrankungen kommen durch die Veränderungen der Lebens- und Arbeitsweise hinzu. Beispielsweise wäre hier die erheblichen Fehlbelastungen durch die Arbeitshaltung am PC zu nennen.

Aufgabe der Wirbelsäule

Beachten Sie einmal ganz neutral, wie die Halswirbelsäule und der Kopf gehalten werden oder wie groß die Arbeitsbelastung des Armes und der Hand durch die Computemaus ist. Hier haben sich in den vergangenen Jahren vollkommen neue Kranheitsbilder herauskristallisiert, die unzähligen Menschen das Leben ziemlich erschweren und den Arbeitgebern Tage und Wochen der Arbeitsunfähigkeit bescheren.

Wenn man von den Erkrankungen der Wirbelsäule spricht, so sind auch die beteiligten Anteile wie Sehnen, Muskeln, Nerven, Bandscheiben, Wirbelgelenke und Gewebe mit eingeschlossen. Mittlerweile ist allgemein bekannt und akzeptiert, dass seelische Probleme erhebliche Auswirkungen auch im Bereich Wirbelsäule und Muskelverspannung nach sich ziehen können.

Da die Nerven aus den Wirbelkanälen austreten und genau definierte Segmente versorgen, ist über diesen Weg auch eine Therapie über die Hautsegmente möglich. Die zugeordneten Hautbereiche werden als Segmente oder als Headsche Zonen bezeichnet.

Welches Schüssler Salze bei Erkrankungen der Wirbelsäule?

Bandscheibenvorfall:= Diskusprolaps
Abnutzung von Bandscheibe und Wirbelkörper:= Spondylose/ Osteochondrose/ Spondylarthrose

Hauptmittel
Schüssler Salz Nr.1 Calcium fluoratum D12 Tabletten


Schüssler Salz Nr.8 Natrium chloratum D6 Tabletten


Schüssler Salz Nr.11 Silicea D12 Tablette


Äußerlich
das betroffene Gebiet mit


Nr.1 Calcium fluoratum Lotion


Nr.11 Silicea Lotion


oder Salbe Nr.1 + Nr.11
eine kleine Menge in der Handfläche mischen und mehrmals täglich einreiben.

Zusätzlich, wenn starke Muskelschmerzen vorhanden sind:
Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum D6 Tabl.
Äußerlich
Einreibung mit der Nr. 7 Magnesium phosphoricum Lotion oder Salbe.

Zusätzlich, wenn der Betroffene kraftlos ist:
Nr.2 Calcium phosphoricum D6

Zusätzlich, wenn eine rheumatische Erkrankung zugrunde liegt:


Schüssler Salz Nr.2 Calcium phosphoricum D6 Tabletten


Schüssler Salz Nr.9 Natrium phosphoricum D6 Tabletten
Nr.11 Silicea D12 Tabletten

Sollte diese rheumatische Erkrankung mit erhöhtem Harnsäurespiegel zusammenhängen, dann unbedingt die Ernährung umstellen ( wenig Fettes und Süßes), entgiften, ausleiten,

viel Rheuma- oder Harnsäuretee trinken), verstärkt basisch essen. 

Leseempfehlung:
Artikel zum Basenfasten,  Fasten,  Arthritis und Arthrose Weichteilrheuma

Zusätzlich bei seelischen Problemen, besonders langfristiger Art, bei Überlastung, Nervenschwäche und Überforderung wählen Sie als Begleittherapie:
Schüssler Salz Nr.5 Kalium phosphoricum D6 Tabletten


Schüssler Salz Nr.7 Magnesium phosphoricum D6 Tabletten

Wichtig bei Wirbelsäulen und Gelenkerkrankungen
- unbedingt die Beweglichkeit erhalten und verbessern
- neue Bewegungsabläufe erlernen
- gezieltes Muskeltraining zum Aufbau der Muskulatur trainieren.

Regelmäßiges Training, viel Geduld und Disziplin sind zwingend erforderlich für einen Erfolg! Bewegungsmangel und Inaktivität verstärken die Erkrankungen.

Ischias akut:
Schüssler Salz Nr.3 Ferrum phosphoricum D12 Tabletten
Nr.7 Magnesium phosphoricum D6 Tabletten
Nr.5 Kalium phosphoricum D6 Tabletten
(jeweils 3-5x täglich 2-3 Tabletten)
Äußerlich
mehrmals täglich Einreibung des betroffenen Gebietes mit
Nr.7 Lotion oderSalbe.

Zusätzlich bei Verschlimmerung beifeuchtkaltem Wetter:
Schüssler Salz
Nr.10 Natrium sulfuricum D6 Tabletten
3 x täglich 2-3 Tabletten

Zusätzlich bei Übersäuerung
Nr.9 Natrium phosphoricum D6 Tabletten 
Nr.11 Silicea D12 Tabletten 
(jeweils 3 x täglich 2-3 Tabletten)

Schüssler Salze online bestellen
Für den Kauf Ihrer Schüssler Salze empfehle ich die Versandapotheke omp-Apotheke


Lumbago- Hexenschuss
Nr.2 Calcium phosphoricum D6 Tabletten 
Nr.7 Magnesium phosphoricum D6 Tabletten 
Nr.5 Kalium phosphoricum D6 Tabletten 
(jeweils 3-5 x täglich 2-3 Tabletten )

Leseempfehlung
Artikel zu: „Neuralgien und Nervenschmerzen“ 

Äußerlich
Das Gebiet mit Nr.7 Magnesium phosphoricum Lotion oder Salbe mehrmals täglich einreiben.

Akuter Zustand
mehrmals täglich die „ heiße Sieben“ einnehmen. Dafür Nr.7 Magnesium phosphoricum 8-10 Tabl. in einer Tasse mit heißem Wasser auflösen und schluckweise trinken. Das Wasser ein wenig im Mund behalten erst dann abschlucken.
Äußerlich: mehrmals täglich Einreibung mit der Lotion Nr.7 oder Salbe.

Myogelosen -Muskelknoten- Muskelhartspann
Schüssler Salz Nr.4 Kalium chloratum D6 Tabletten
Nr.1 Calcium fluoratum D12 Tabletten 
Nr.11 Silicea D12 Tabletten 
Äußerlich: das Gebiet mehrmals täglich mit Nr.1 und Nr.11 einreiben.

Chronische Beschwerden
Äußerliche Anwendung von Lotionen und Salben Nachbehandlung oder bei chronischen Beschwerden Nr.1 Calcium fluoratum morgens Lotion

oder Salbe Nr.7 Magnesium phosphoricum mittags Lotion 

oder Salbe Nr.11 Silicea abends Lotion oder Salbe

Leseempfehlung
Artikel zur Fibromyalgie, zur Osteoporose 

und von Rolf Ott: Wirbelsäulen-Basis-Ausgleich

Empfehlungen: Salben der OMP-Apotheke und Lotionen der Gorch-Fock-Apotheke 


Hinweis:
Jedes Schüssler-Salze Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:
Ingrid Boller
Holtenauer Straße 222
24105 Kiel
IngridBoller@web.de

Die Autorin bittet darum, Anfragen ausschließlich schriftlich mit frankiertem Rückumschlag an sie zu richten !