Schüssler-Salze für alle
Schüssler-Salze für die ganze Familie
Mitmachen und unterstützen !

Was sind Dr. Schüssler Salze ?   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z
Salze   Kinder   Globuli   Erfahrung
             
Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z   Gesundheitstees von A-Z   Unsere AutorInnen und Referentinnen
Tiere   Essen   Tee   Autor*
               
  Schüssler Gruppe   Anwendung
Salze A-Z
  Newsletter  

 

Schüßler Salze bei Blasen an den Füßen

Ingrid Boller über Schüßler Salze bei Blasen an den Füßen
Ingrid Boller
Heilpraktikerin


Wunde Füße oder Blasen an den Füßen können einem so manchen Ausflug, Stadtbummel oder die Feier verderben. -

Häufigste Ursache für Blasen an den Füßen sind schlecht sitzende Schuhe oder Socken, neue Schuhe, schlecht verarbeitete Bereiche im Schuh, feuchte Füße, ungewohnte Aktivitäten wie ausgedehnte Spaziergänge, Besichtigungstouren oder ungewohnte sportliche Aktivitäten.

Bereits eine Kleinigkeit kann nach kürzester Zeit am Fuß zuerst eine Scheuerstelle, danach eine Blase hinterlassen und das Gehen oder Laufen zur Qual werden lassen.

Nehmen Sie die Schüssler-Salze Salben Nr.3 Ferrum phosphoricum und Schüssler Salze Nr.8 Natrium phosphoricum. Von beiden Salben ½- 1 cm auf den Handrücken geben. Mischen Sie diese beiden Salbenstränge auf ihrem Handrücken und streichen Sie danach die Salbe auf die Blasen am Fuß. Mehrmals täglich wiederholen.

Salbenverband für Blasen an den Füßen

Nachts eine dickere Schicht Salbe auftragen und mit einen großen Pflaster versehen. Rundherum abkleben, so dass die Salbe über Nacht vor Ort gut einwirken kann.

 

Schüssler-Salze je nach Beschwerden und Symptomen - siehe die Schüssler-Salze-Rezepte

Schüssler Salze online bestellen
Für den Kauf Ihrer Schüssler Salze empfehle ich auch Ihnen die Versandapotheke omp-Apotheke, mit der ich selbst nur gute Erfahrungen gemacht habe

Hinweis:
Jedes Schüssler-Salze Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:
Heilpraktikerin
Ingrid Boller

Holtenauer Str. 222
24105 Kiel

IngridBoller@web.de