Schüssler-Salze für alle

Schüssler-Salze für die ganze Familie

Übersicht:  Schüssler-Salze von A - Z  Schüssler-Salze von A - Z




Schüssler Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Artikel von Simone Lücke   Artikel von Alexandra Nau   Schüssler Salze Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Videos



Natrium sulfuricum
Schüssler Salz Nr. 10

Abstract:

Deutscher Name: Natriumsulfat (Glaubersalz)
Mineralogische Bezeichnung: Thenardit / Mirabilit
Chemische Verbindung: Na2SO4 / Na2SO4 10H2O
Vorkommen im Körper: Zwischenzellraum, Körperflüssigkeiten
Gebräuchliche Potenz: D 6
Hauptanwendungen: das Entgiftungsmittel
Leber-Galle- und Durchfallmittel

Natrium sulfuricum (Schüssler Salz Nr. 10) ist das Salz für die Ausscheidung.

Natriumsulfat (Natrium sulfuricum), auch Glaubersalz genannt, ist als Antagonist (Gegenspieler) zum Natrium chloratum zu verstehen, denn es entzieht Wasser. So werden Gewebe und Organe von überschüssigen Flüssigkeiten befreit. Fehlt es nun im Körper an Natriumsulfat, kommt es zu 'Wassereinlagerungen, der Mensch wirkt dick. Die Nierenleistung ist reduziert durch zu geringe Filtration. Oft liegt im Darmbereich eine Verstopfung vor, wobei der Stuhl eine helle Farbe aufweist aufgrund der reduzierten Wasserretention. Die Hellfärbung liegt in der Galle begründet. So zeigen sich bei einem Mangel an Glaubersalz auch rheumatische Beschwerden, die sich bei feuchtem Wetter verschlechtern. Wie so oft, hat Dr. Schüßler auch hier die Potenz D6 empfohlen. Rein chemisch betrachtet wäre eher zu einer D3 zu raten, um rechnerisch sich dem Natrium mehr anzunähern.

Mangelerscheinungen von Natrium sulfuricum können sich äußern durch:


- Verdauungsstörungen,
Durchfall, Verstopfung,
 
stinkenden Blähungen)
- Zerschlagenheitsgefühl in den Gliedern,
- Hauterkrankungen,
- Gelenkerkrankungen,
- Juckreiz,
- offene Beine oder Unterschenkelgeschwüre

Natrium sulfuricum - Schüssler-Salz Nr.10

Natrium sulfuricum (Schüssler Salz Nr. 10) leitet Überschüssiges mit Stoffwechselschlacken angereichertes Gewebswasser aus.

Antlitzdiagnose:
Die Haut zeigt allgemein einen grünen Hauch. Röte über Nasensattel (Säufernase) und bei Kälte an den Ohrrändern, diese Röte kann sich auch über die Wangen ziehen. Die übrige Gesichtshaut ist von grünlich-gelblicher Farbe, die z. T auch als Flecken am deutlichsten um die Nasenwurzel, an den äußeren Augenwinkeln, vor den Ohren, ums Kinn und auf der Stirn auftritt; Geschwollene Tränensäcke oder verschwollene Augen

Zungendiagnose:
Zungenbelag wirkt schmutzig, Farbe zwischen gelbgrün, grünlichgrau und graubraun (nicht schleimig). Geschmack ist bitter, gallig oder riecht nach faulen Eiern, z. T. Geschmacksverlust: Zunge kann wie mit Pfeffer bestrichen brennen

Verschlimmerung:
bei neblig feuchtem Wetter, Föhn

Verbesserung:
bei trockenem warmem Wetter und in trockenen Räumen

Meridian:
Natrium sulfuricum ist dem Herzmeridian zuzuordnen

Sternzeichen: Stier - siehe die Zuordnung der Schüssler Salze zu den Sternzeichen

Heilstein: Blauer Chalcedon
Man sagt ihm eine heilsame Wirkung bei Entzündungen der Atemwege nach. So hilft er mit die Schleimhäute zu regenerieren sowie stärkend auf das Immunsystem und auf Entzündungen einzuwirken. Seelisch senkt unsere Aggressivität und schenkt uns Ruhe.

Psychischer Aspekt:
Schweigsam, kontaktarm, mangelnde Lebensfreude, Schwere und Mattigkeit, Schläfrigkeit bei geistiger Arbeit.

Natrium sulfuricum (Schüssler Salz Nr. 10) leitet Überschüssiges mit Stoffwechselschlacken angereichertes Gewebswasser aus.

 Anzeige  

Stoffwecheselkur

  Natrium Sulfuricum, Schüssler Salz Nr. 10,
  ist Teil der Stoffwechselkur 

Hinweis:
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Bitte keine Selbstmedikation mit Schüßler Salz ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker!