Homöopathie von A-Z

Homöopathie für die ganze Familie

Übersicht:  Homöopathie von A - Z  Homöopathie von A - Z




Schüssler-Salze von A-Z   Kinderheilkunde von A-Z   Homöopathie von A-Z   Erfahrungsberichte von Ärzten und Heilpraktikern von A-Z   Tierheilkunde von A-Z   Gesunde Ernährung von A-Z
Schüssler   Kinder   Homöopathie   Erfahrungen   Tierheilkunde   Ernährung
                     
Gesundheitstees von A-Z   Fortbildungen, Seminar und Workshops   Veranstaltungskalender   Heilpraktikerin Simone Lücke   Heilpraktikerin Alexandra Nau   Schüssler Videos VLOG
Tee   Fortbildung   Veranstaltung   S. Lücke   A. Nau   Videos

Loading

Homöopathie bei Nervenschwäche

Nervenschwäche Rezept von Cornelia Labandowsky

Cornelia Labandowsky
Heilpraktikerin

Neurasthenie homöopathisch behandelt

In Zeite des Wandels und der großen Unruhen überall auf der Welt gleiten viele Menschen immer mehr ab in verschiedene nervliche Symptome, wie Erschöpfung auf der seelischen und körperlichene Ebene.

Symptome der Nervenschwäche

Zu den Symptomen der Neurasthenie rechnet man:

- Schwindel

- Schwächende Schweiße

- Schlaflosigkeit oder als Tipp: Schüssler Salze bei Schlafstörungen

- Nächtliche Herzattacken (Herzrasen)

Homöopathischen Mittel bei Nervenschwäche und Neurasthenie

Acidum Phosphoricum gilt als das beste Mittel, dem entgegen zu treten.
Gewählt wird die C30, 3x5 Globuli am Tag.

Aber auch das klassische Mittel Kalium Phosphoricum D12 hat sich mit 3x5 Globuli am Tag bewährt.
Als Schüssler-Salz Nr.5 ist es in der D6 erhältlich.
Setzt man Kalium Phosphoricum in einer höheren Potenz C30 oder C200 ein, 3x3x Globuli pro Tag, hilft es auch bei Überarbeitung, Übermüdung und Arbeitsunlust.

Zinkum Valerianicum ist ein Mittel, das bei Schwäche eingesetzt wird, Schwere und Müdigkeit immer 3x3 Globuli bis eine Besserung eintritt.

Silicea C30 3x3 Globuli ist ein gegeignetes Mittel bei chronische Nervenschwäche, Neigung zur Depression und Antriebslosigkeit und vor allem, wenn es zu Taubheit in den Fingern kommt.

Als letztes Mittel wende ich Nux vomica in der C30 an. 3x5 Globuli am Tag. Besonders gut bei geistiger Erschöpfung, Verstopfung und sehr unruhigem Schlaf. Es schafft wieder ein Gleichgewicht.

Trotzdem gilt bei all diesen Mitteln: Bei anhaltenden Beschwerden bitte sofort zum Arzt oder Heilpraktiker. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.  

Gute Besserung!

 

Wichtiger Hinweis:
Jedes homöopathische Rezept ist erfolgreich in der täglichen Praxis erprobt. Dennoch - setzen Sie es immer erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Heilpraktiker ein.


Inhaltliche Verantwortung und zur Kontaktaufnahme:

Cornelia Labandowsky
Heilpraktikerin
Sonnenhof, Holm Nr. 5
24376   Schwackendorf

Email:   info@igh-sonnenhof.de
Web:    www.igh-sonnenhof.de

 
 
 
Newsletter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Google +